Willkommen2020-11-16T13:14:15+01:00

Corona Auswirkung Coronavirus Der HHV hat am 03.12.2020 folgenden Beschluss gefasst: Weitere Informationen Spielbetrieb wird bis 31.01.2021 eingestellt !!! Aufgrund der gestrigen Entscheidung der Bundes- und Landesregierungen den Lockdown bis zum 10.Januar 2021 zu verlängern, hat das Präsidium des Hessischen Handball-Verbands heute beschlossen die Aussetzung des Spielbetriebs im Verbandsgebiet bis einschl. 31.Januar 2021 zu verlängern.

Über evtl. weitergehende Maßnahmen wird spätestens Anfang Januar 2021 entschieden.

Weiterhin gültig bleibt der Beschluss, dass der Spielbetrieb erst dann wieder aufgenommen werden kann, wenn vorher ein mindestens dreiwöchiger Trainingsbetrieb unter Wettkampfbedingungen stattfinden konnte.

Betroffen sind auch die Spiele der 3.Ligen (1. HSG Frauen). Dieser Spielbetrieb wurde am 01.12.2020 auch bis zum 31.01.2021 eingestellt.
Vorerst bis zum 02.02.2021 nicht möglich !!! Online Tickets Derzeit sind Eintrittskarten für die Heimspiele der 1. Frauen, 2. Frauen, 1. Männer und 2. Männer nur über unseren Ticket Shop erhältlich. Ticket Shop Zugang zu allen anderen Heimspielen wie z.B. Jugendspiele, erhalten Sie durch unser Formular welches Sie HIER ausfüllen können. * Bei den Heimspielen der 1. Frauen und 1. Männer haben nur Heim-Zuschauer Zutritt (Hygienekonzept der HSG Lumdatal e.V.)

Termine

Alle Veranstaltungen der HSG Lumdatal e.V. finden Sie HIER.

FSJ bei der HSG

Willkommen

Weitere Infos gibt es bei unserem Stammverein TV 1905 Mainzlar e.V. und zwar HIER

FSJ-Stelle 2020/2021 besetzt bis zum 31.8.2021.
Bewerbungen für 2021/22 sind jederzeit möglich.
Hier geht es zu Bewerbung.

Corona

Aufgrund der rasant ansteigenden Corona-Infektionszahlen, wurde der Spiel- und Trainingsbetrieb komplett bei der HSG Lumdatal e.V. eingetsellt.

Vorraussichtliche Wiederaufnahme des Betriebs:

1. Frauen vorraussichtlich ab 01.01.2021
Alle anderen vorraussichtlich ab 01.01.2021

Alle Spiele der HSG Lumdatal e.V.

HSG Newsletter

Möchten Sie immer auf dem aktuellen Stand bleiben?
Hier können Sie den kostenlosen HSG Lumdatal Newsletter abonnieren.
Wir senden Ihnen dann immer die neusten Beiträge der einzelnen Mannschaften (diese können einzeln ausgewählt werden), sobald diese auf der Homepage veröffentlicht wurden. Diese E-Mails können Sie jederzeit im E-Mail oder direkt auf unserer Newsletter Seite bearbeiten/abbestellen.

502, 2020

Hallensprecher gesucht!

5. Februar 2020|0 Kommentare

HSG LUMDATAL SUCHT EINEN HALLENSPRECHER (M/W/D)

Deine Aufgaben:
• Moderation von:
• Heimspielen der HSG Lumdatal
» 1. Männermannschaft: Landesliga Mitte
» 1. Frauenmannschaft: Oberliga Hessen
• Vorstellung Heim- & Gastmannschaft
• Motivation der Zuschauer
• Sponsorennennung
• Events (Saisoneröffnung, Saisonabschluss, Heimspieltage) moderieren

Dein Profil:
• Begeisterung für Moderation und Entertainment
• Sportbegeisterung
• Freundliches, sympathisches und kommunikatives Auftreten
• Kreativität
• Zuverlässigkeit
Das bieten wir dir:
• Einen interessanten und vielseitigen Aufgabenbereich
• Ein gutes Vereinsklima mit netten Menschen
• Angemessene Vergütung nach Absprache

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf deine Nachricht an:
HSG Lumdatal e.V.
Frau Katharina Smajek
0152/01578235
E-Mail

Stellenanzeige Hallensprecher HSG Lumdatal e.V. (PDF)

302, 2020

HSG Lumdatal surft in der Frauen Oberliga weiter auf der Erfolgswelle

3. Februar 2020|0 Kommentare

Die HSG Lumdatal surft in der Frauenhandball-Oberliga weiterhin auf der Erfolgswelle. Auch im Aufsteigerduell bei der TGB Darmstadt wurde das Team von Michael Gilbert und Marcel Köhler seiner Favoritenrolle vollauf gerecht und siegte verdient mit 31:24 (15:9). Damit bauten die Gäste ihre Serie auf mittlerweile zwölf ungeschlagene Spiele in Folge aus.

„Wir sind sind wie in der Vorwoche sehr schläfrig ins Spiel gekommen, haben aber nach dem schnellen Rückstand nur noch vier Gegentore bis zur Pause hinnehmen müssen, weil wir richtig stark gedeckt haben. Im Angriff waren wir eigentlich über die gesamte Partie sehr beweglich und haben immer wieder gute Lösungen gefunden“, berichtete HSG-Coach Köhler, der zudem die Treffsicherheit von Rechtsaußen Doreen Schlapp (neun Tore) lobend erwähnte.

Lagen die Damen aus dem […]

2701, 2020

HSG Lumdatal Frauen Oberliga erkämpft sich einen Punkt

27. Januar 2020|0 Kommentare

Die HSG Lumdatal hat sich in der Frauenhandball-Oberliga am Sonntagnachmittag einen Punkt erkämpft und ihre Serie damit auf elf ungeschlagene Spiele in Folge ausgebaut. Musste das Team von Michael Gilbert und Marcel Köhler im Hinspiel gegen die TGS Walldorf die bis dato letzte Niederlage einstecken, reichte es im Rückspiel in Südhessen immerhin zu einem 24:24 (13:14)-Unentschieden.

„Mit unserer Abwehrleistung bin ich heute wirklich zufrieden, auch der Kampfgeist und die Moral haben nach mehreren klaren Rückständen absolut gestimmt. Leider haben wir sehr viele freie Chancen wie Gegenstöße oder gleich drei Siebenmeter vergeben, sodass ich noch nicht bewerten kann, ob wir einen Punkt gewonnen oder doch eher den zweiten verloren haben“, berichtete HSG-Coach Köhler im Anschluss.

Den Start setzten die Lumdataler Damen in Südhessen […]

2001, 2020

Ende der sechs Spiele andauernde Siegesserie der HSG Lumdatal

20. Januar 2020|0 Kommentare

In der Auftaktpartie des neuen Jahres ist die sechs Spiele andauernde Siegesserie der HSG Lumdatal in der Männerhandball-Landesliga (Mitte) zu Ende gegangen. Allerdings musste schon der Tabellenführer und designierte Aufsteiger TV Petterweil beim 34:26 (18:17) dafür sorgen, dass sich das Team von Trainer Eike Schuchmann erstmals seit Anfang November wieder geschlagen geben musste.

„Wir sind nicht gut ins Spiel gekommen und waren zu passiv, dann haben wir es richtig gut gemacht. Insgesamt war es später dann auch ein Spiegelbild des Hinspieles, wir haben einfach zu viel verworfen. Aber die Enttäuschung hält sich in Grenzen, Petterweil hat auch gezeigt, warum sie ganz oben stehen“, fasste der HSG-Coach zusammen.

Den besseren Start in Lollar-Nord erwischten die Südhessen aus Karben, lagen durch Goalgetter Jonas Koffler […]

2001, 2020

HSG Lumdatal hat sensationellen Lauf auch im neuen Jahr fortgesetzt

20. Januar 2020|0 Kommentare

Die HSG Lumdatal hat ihren sensationellen Lauf in der Frauenhandball-Oberliga auch im neuen Jahr nahtlos fortgesetzt. Auch Tabellenführer TSG Oberursel konnte den Aufsteiger nicht stoppen und kam in der Sporthalle der Clemens-Brentano-Europaschule am Samstagabend mit 25:32 (11:14) unter die Räder. Mit dem mittlerweile zehnten ungeschlagenen Spiel in Folge untermauerte das Team von Michael Gilbert und Marcel Köhler seine Position und fuhr ebenso unerwartete wie wichtige Punkte ein.“

„Heute kann und muss man absolut zufrieden sein, aus meiner Sicht haben wir auch in dieser Höhe verdient gewonnen, da wir die bessere Mannschaft waren. Oberursel hat zwar eine wichtige Spielerin gefehlt, sie haben aber immer noch eine starke Mannschaft, die man erst einmal schlagen muss“, beschrieb HSG-Coach Marcel Köhler.

Nur in den ersten zehn […]

2312, 2019

Starke Hinrunde in der Landesliga (Mitte) mit einem Derbysieg gekrönt

23. Dezember 2019|0 Kommentare

Die HSG Lumdatal hat ihre starke Hinrunde in der Männerhandball-Landesliga (Mitte) am Samstagabend mit einem Derbysieg gekrönt. Gegen die HSG Linden siegte das Team von Trainer Eike Schuchmann mit 32:26 (15:15) und geht damit als starker Tabellendritter in die Pause. Der fünfte Platz des neu formierten Teams von Mario Weber kann sich aber ebenfalls mehr als sehen lassen.

„Wie so oft haben wir eine richtig starke zweite Halbzeit gezeigt, diszipliniert gespielt und in Angriff sehr konsequent agiert. Wir hatten immer wieder die richtigen Lösungen gegen die 3:2:1-Deckung Lindens parat und am Ende aus meiner Sicht auch die breitere Bank und dadurch mehr zuzusetzen“, berichtete ein zufriedener Lumdataler Trainer nach dem neunten Saisonerfolg.

In einer torreichen ersten Halbzeit, in der im Schnitt ein […]

Die HSG Lumdatal App

Die HSG Lumdatal e.V. ist auch in dieser Saison über seine beiden Apps für iOS und Android zu erreichen.

Willkommen
Willkommen
Entwickler: Andreas Gigli
Preis: Kostenlos
Willkommen
Willkommen
Entwickler: Andreas Gigli
Preis: Kostenlos

Sponsoring

Mit regelmäßig ca. 200 Zuschauern bei den Heimspielen der Frauen und der Männer Mannschaft und durchschnittlich 500 Zuschauer pro Heimspielwochenende, erreichen Sie mit Ihrer Werbung in der Lumdatalhalle Rabenau und der Sporthalle der Clemens-Brentano-Europaschule in Lollar optimal Ihre Zielgruppe im gesamten Lumdatal.

Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Werbung

Auch hier könnte Ihre Werbung stehen.

Nach oben