Keine Punkte gab es zum Heimdebüt

Von |2019-09-23T13:15:38+02:0023. September 2019|Schlagwörter: , , |0 Kommentare

Keine Punkte gab es zum Heimdebüt in der Frauenhandball-Oberliga für Aufsteiger HSG Lumdatal. Trotz einer über weite Strecken ansprechenden Leistung kostete das Team des Trainer-Gespannes Köhler/Gilbert ein sechsminütiger Blackout vor der Pause die Chance auf Punkte, die dank des 30:24 (16:12)-Erfolges an den Gast der TGS Walldorf gingen. „Wir waren vorher gut im Spiel und auch danach auf Augenhöhe, haben [...]