Seit dem vergangenen Wochenende fliegt wieder der Ball, gleich zwölf Mal treten die HSG-Mannschaften diesmal zuhause an.

Auch am Sonntag (22. September) finden zahlreiche Heimspiele in der Lumdatalhalle in Londorf statt. Ab 12.30 Uhr beginnt dann auch die große HSG-Saisoneröffnung, zu der wir euch, liebe Fans, Freunde und Gönner der HSG Lumdatal, recht herzlich einladen.

Ab 12.45 Uhr steht dann das Spiel der Männer 2 gegen Eibelshausen/Ewersbach auf dem Programm, gefolgt von der Partie der männlichen C1-Jugend gegen Herborn/Seelbach (14.20 Uhr).

Um 16 Uhr wird es dann für unsere erste Frauenmannschaft ernst, wenn das erste Oberliga-Heimspiel gegen die TGS Walldorf auf das Team des Trainergespannes Gilbert/Köhler wartet. Noch brisanter wird es dann um 18 Uhr, wenn auch unsere erste Männermannschaft zum ersten Mal in der noch jungen Landesliga-Saison zuhause antritt und dabei zum Derby die HSG Lollar/Ruttershausen empfängt. Damit trifft Neutrainer Eike Schuchmann direkt auf seinen Ex-Verein.

Alle HSG-Teams hoffen auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung und würden sich freuen, Sie bei der Saisoneröffnung in der Lumdatalhalle begrüßen zu können. Natürlich ist auch für die Verpflegung bestens gesorgt, neben gekühlten Getränken warten auch leckere Würstchen vom Grill!

Die HSG Lumdatal freut sich auf Ihren Besuch und das erste Heimspiel-Wochenende der neuen Saison. Auf geht’s, Fans! Auf geht’s, HSG!

[Gesamt: 0    Durchschnitt: 0/5]